Festivale, Ereignisse

Vincetag auf der Villányer Weingegend

Es ist ein alter Brauch, dass die Traubenwirte vom Wetter am Vincetag und vom Zustand der geschnittenen „Vince Reben” den Reichtum der Weinlese voraussagten. An diesem Tag zogen sie von einem Keller in den anderen und kosteten die Weine voneinander. Sie baten auf die Reben Gottes Segen und sicherheitshalber benutzten sie auch verschiedene Aberglauben. Ein nicht geheimes Ziel des TALFAHRT VINCE Programms vom Berg Tenkes, durch Siklós und Kisharsány nach Villány ist es, dass der Vince Tag wieder eine lebendige, gemeinsame Weingegend- Tradition wird.

Gewannen Lauf in Palkonya

Kommen Sie auf den Gewannen Lauf in Palkonya und lernen Sie dieses Perlenstück der Villányer Weingegend, Palkonya und die umliegenden Hänge des Weinberges kennen, wo die hiesigen Weine geboren werden; die St. Bertalan Kapelle, den Weingarten Hang, die Weingärtenauen des Mokos- und des Vylyan Besitzes und einige Touren der Kék (Blauen) Tour. All das bei einem spannenden Gewannen Lauf. Natürlich kann man die Route zu Fuß und auch als Tour schaffen.

Gastropicknick in Palkonya (HÚ!SVÉT)

Zwei Woche nach Ostern bereiten sich stilvolle Landhaus- Gasthäuser, Herrenhäuser, Denkmalkeller, Familienkellerbetriebe mit viel Liebe vor, damit sie ihre Gäste mit schmackhaften Weinen, Fine-dining Häppchen, Ofen- und Grillspeisen, hausgemachten Kuchen und Programmen verwöhnen. Der Schauplatz des zweitägigen kulinarischen Spaziergangs, des Gastropicknicks im Frühling und der Familienprogramme ist eines der schönsten Dörfer der Villányer Weingegend, das aus einer Straße bestehende Palkonya!

BORZSONGÁS (WEINWIMMELNFESTIVAL) IN VILLÁNY

Wimmelnde Weinhöfe und ein Frühling mit echtem Sonnenschein auf der Villányer Weingegend!!!! Wir erwarten Sie recht herzlich auf den wimmelnden Schauplätzen der Ortschaften der Villányer Weingegend, in die Weinhöfe! Es gibt Maibaumstellen, Blues-, Jazz-, Rock’n’roll, ungarisches Tanzhaus, Grillpartys, Stifolder Wettbewerb, Weinass- Fußball Galaspiel und natürlich Villányer Weine, Speisespezialitäten, Handwerkerbeschäftigungen, Touren zu Fuß und mit dem Rad unter den Hügeln der Weingegend.

Villányer Rotweinfestival

Das Villányer Rotweinfestival wird jedes Jahr am ersten Oktoberwochenende veranstaltet, das ist eine der größten Veranstaltungen des Jahres in der Weingegend. An den Siedlungen der Weingegend erwarten die Interessenten an mehreren Orten Bühnen, Programme mit Musik und Tanz machen die Veranstaltung bunt. Die Hauptattraktion am Samstag ist der Weinleseaufzug auf der Hauptstraße von Villány. Während der Dauer des Festivals bieten Villányer Winzer ihre schmackhaften Weine, solange man auf der Hauptstraße viele Handwerker sehen kann.

Rozé Fröccs (Spritzer) Festival

Das Villányer Rozé Fröccs Festival, oder das Rozémarathon, erwartet am 10-11. Juli 2020, am Freitag und am Sonntag die Liebhaber des Sommers und des kühlen Rozés! An zwei Tagen des kühlsten Villányer Festivals bieten die Winzer der Villányer Weingegend eines der frischesten und erfrischenden Getränke des Sommers, das Villányer Rozé. Die Stimmung erhöht der lustige Laufwettkampf mit Kostümen (Rosémarathon), wo nicht nur die Schnelligkeit, sondern auch das am meisten „rozé” Aussehen mit Preis bewertet wird.